05
Okt

Spendenübergabe für die Obdachlosenunterkunft

Im Rahmen eines Gottesdienstes zum Erntedankfest 2021 in der Georgenkirche Waren wurden Spenden gesammelt.

Ein Teil dieser Spenden wurde der Obdachlosenunterkunft Waren gewidmet und am 27.09.2021 an Herrn Alber als Koordinatror der Unterkunft übergeben.

Die Obdachlosenunterkunft wird durch den Perspektive e.V. Waren seit vielen Jahren im Auftrag der Stadt Waren und weiterer kommunaler Gebietskörperschaften betrieben und bietet Menschen in Notlagen eine sichere Unterkunft und Unterstützung.

Wir bedanken uns für diese Spende und werden Sie zweckbestimmt für unsere Angebote in der Obdachlosenunterkunft einsetzen.

Perspektive e.V. Waren

05.10.2021

Weiterlesen …

07
Sep

Hauströdelmarkt am 18.09.2021: 10-14:00 Uhr

Der Zweiradclub verabschiedet sich auf seinem Gelände und in der Werkstatthalle der      

    Hermann-Graupmann-Straße 11; 17192 Waren mit einem

Hauströdelmarkt am 18.09.2021

zwischen 10:00-14:00 Uhr-

Im eingefügten Video finden Sie einen kleinen Überblick worum es gehen wird.

Bildersammlung

Die interessantesten Stücke werden ab 11:00 Uhr versteigert. Alles soll raus!

Die Fahrzeuge sind nicht zugelassen und wurden im Club z.T. mehrfach umgebaut. Sämtliche Teile und Fahrzeuge werden zu Bastelzwecken verkauft. Neben den Fahrrädern und Mopeds gibt es eine Menge an Werkzeug und einige Maschinen.

Wir freuen uns auf ihren Besuch und werden als Ansprechpartner vor Ort sein. Bitte denken Sie an die allgemeingültigen Hygienevorschriften und beachten die vor Ort verfügbaren Informationen zu entsprechenden Regeln.

Auf Grund des bereits im Vorfeld bekundeten Interesses rechnen wir mit regem Besucherverkehr. Bitte die Maske nicht vergessen und zur Beschleunigung der Registratur geeignete Hilfsmttel (z.B. Anmeldung per luca-app) bereithalten.

Wir werden die Abstandsregeln beachten.

Sollten sich Änderungen auf Grund der Infektionslage ergeben, werden wir über unsere Webseite informieren: www.perspektive-waren.de/aktuelles

Ihr Team des

Perspektive e.V. Waren (Müritz)

Weiterlesen …

18
Aug

Der Zweiradclub verabschiedet sich mit einem Hauströdelmarkt am 18.09.2021

-Zweiradclub verabschiedet sich mit einem Hauströdelmarkt-

Der Zweiradclub des Perspektive e.V. öffnet ein letztes Mal seine Türen

und veranstaltet einen Hofflohmarkt.

Wann:                  Samstag den 18.09.21

Uhrzeit:               10:00-14:00 Uhr

Wo:                       auf dem Gelände/ Halle des Zweiradclubs

 in der Hermann-Graupmann Str.11 in Waren

Mit dieser Veranstaltung verabschiedet sich der Zweiradclub, nach fast 30 Jahren Kinder- und Jugendarbeit, aus der Öffentlichkeit. Der Zweiradclub der 1993 aus Eigeninitiative von zweiradbegeisterten Jugendlichen ins Leben gerufen und durch den Verein Perspektive geleitet und pädagogisch unterstützt wurde, hatte sich über viele Jahre als festes freizeitpädagogisches Angebot in der Müritzregion etabliert.

Aber, alles hat seine Zeit.

Und die Zeit des Zweiradclubs ist nun leider vorüber. Gründe dafür gibt es viele, sinkende Besucherzahlen, geänderte Interessenlagen und Alternativangebote führten schlussendlich zu dieser Entscheidung, welche dem Vorstand des Perspektive e.V. ausgesprochen schwerfiel.

Ein letztes Mal wollen wir nun die Halle öffnen, um Interessenten die Möglichkeiten zu geben, alte Motorräder, Ersatzteile für die unterschiedlichsten Zweiräder (Mopeds Simson, Schwalbe…, Fahrräder) Werkzeuge, Maschinen zu erwerben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und werden als Ansprechpartner für Sie vor Ort sein. Bitte denken Sie an die allgemeingültigen Hygienevorschriften und beachten die vor Ort verfügbaren Informationen zu entsprechenden Regeln.

Perspektive e.V.

Weiterlesen …

17
Aug

Malchin: Schulung und Begleitungen für Angehörige von Menschen mit Demenzerkrankungen

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Landesverband M-V Selbsthilfe Demenz in Kooperation mit Perspektive e.V. Außenstelle Malchin

Am Dienstag 17.08.21, beginnt um 16:30 Uhr in Malchin in der Philia Tagespflege, Kalensche Mauerstr. 2, eine Schulung für Angehörige von Menschen mit dementiellen Erkrankungen. Die Schulungsreihe wurde vom DZNE (Rostock) in Zusammenarbeit mit dem Landesverband MV der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz entwickelt und wird vom DZNE wissenschaftlich begleitet. Die Studienergebnisse zeigen, dass die Teilnahme an Demenzschulungen eine wirksame Hilfe für betroffene Familien darstellt.  Es wird Wissenswertes über die Krankheit und ihren Verlauf sowie Therapiemöglichkeiten vermittelt, Kommunikation und Umgang mit dem Erkrankten, aber auch Leistungen der Pflegekassen, rechtliche Fragen und Entlastungsmöglichkeiten für die Angehörigen werden besprochen.

Die Schulung umfasst 8 Einheiten und wird durch den Perspektive e.V. in Kooperation mit anderen Partnern durchgeführt.  Die Teilnahme ist kostenlos. Auch in Coronazeiten ist die Durchführung unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln erlaubt, das Tragen einer Mund-Nasen-Maske ist ggf. erforderlich, eine Symptomfreiheit ist bei jedem Treffen zu bestätigen. Eine fachgerechte soziale Betreuung der erkrankten Angehörigen für den Schulungszeitraum ist sowohl in der Häuslichkeit als auch vor Ort möglich durch geschulte ehrenamtliche Demenzbegleiter. Zur Planung bitten wir um vorherige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Veranstaltungsort:   Philia Tagespflege, Kalensche Mauerstr.2, 17139 Malchin

Dauer:                       17.0321. bis 12.10.21 (8 Einheiten, immer dienstags)

Uhrzeit:                      16:30 Uhr bis 18:30Uhr (ca. 2.Std. pro Einheit)

Anmeldung:                          bei Frau Frankenberg (Schulungsleiterin) unter Tel. 0172-1584570

Oder bei Perspektive e.V. Waren/M. Tel.03991-6734223

Oder per email: frankenberg@perspektive-waren.de

Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Frankenberg oder auch an das Büro des Landesverbandes MV Alzheimer Gesellschaft Selbsthilfe Demenz e.V. (info@alzheimer-mv.de oder Tel. 0381 208 754 00)

Eine Zusammenfassung der Informationen finden Sie hier.

Weiterlesen …

17
Aug

Waren: Schulung und Begleitungen für Angehörige von Menschen mit Demenzerkrankungen

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Landesverband M-V Selbsthilfe Demenz in Kooperation mit dem Perspektive e.V. Ambulante Demenzbegleitung

Am Montag, 30.08.21 um 16:00 Uhr in Waren/M., Otto-Intze-Str. 1, beginnt eine kostenlose Schulung für Angehörige von Menschen mit dementiellen Erkrankungen. Die Schulungsreihe wurde vom DZNE (Rostock) in Zusammenarbeit mit dem Landesverband MV der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz entwickelt und wird vom DZNE wissenschaftlich begleitet. Die Studienergebnisse zeigen, dass die Teilnahme an Demenzschulungen eine wirksame Hilfe für betroffene Familien darstellt.  Es wird Wissenswertes über die Krankheit und ihren Verlauf sowie Therapiemöglichkeiten vermittelt, Kommunikation und Umgang mit dem Erkrankten, aber auch Leistungen der Pflegekassen, rechtliche Fragen und Entlastungsmöglichkeiten für die Angehörigen werden besprochen.

Die Schulung umfasst 8 Einheiten und wird durch den Perspektive e.V. in Kooperation mit anderen Partnern durchgeführt. Auch in Coronazeiten ist die Durchführung unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln erlaubt, das Tragen einer Mund-Nasen-Maske ist ggf. erforderlich, eine Symptomfreiheit ist bei jedem Treffen zu bestätigen. Eine fachgerechte soziale Betreuung der erkrankten Angehörigen für den Schulungszeitraum ist sowohl in der Häuslichkeit als auch vor Ort möglich durch geschulte ehrenamtliche Demenzbegleiter. Zur Planung bitten wir um vorherige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Veranstaltungsort: Perspektive e.V., Otto-Intze-Str. 1, 1.OG, 17192 Waren/M.

Dauer:                       30.08.21. bis 25.10.21 (8 Einheiten, immer montags)

Uhrzeit:                     16:00 Uhr bis 18:00Uhr (ca. 2.Std. pro Einheit)

Anmeldung:                bei Frau Frankenberg (Schulungsleiterin) unter Tel. 0172-1584570

Oder bei Perspektive e.V. Waren/M. Tel.03991-6734223

Oder per email: frankenberg@perspektive-waren.de

Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Frankenberg oder auch an das Büro des Landesverbandes MV Alzheimer Gesellschaft Selbsthilfe Demenz e.V. info@alzheimer-mv.de oder Tel. 0381 208 754 00

Eine Zusammenfassung der Informationen finden Sie hier.

Weiterlesen …

28
Jul

Beratungsleistungen sind wieder persönlich möglich

Als gemeinnütziger Verein bieten wir nachfolgende Beratungsleistungen an.

Da die Verordnungen zu Kontaktbeschränkungen in Abhängigkeit von der aktuellen Lage (Corona-Situation) immer wieder angepasst werden, bitten wir um vorherige telefonische Absprache und Terminvereinbarung.

Gern führen wir dann auch die Gespräche persönlich.

  • Betreuungsverein

          Tel.: 03991-6734217; E-Mail:  bv@perspektive-waren.de

                     - Kostenlose Beratung zu Betreuungsrecht und Vorsorgevollmacht

 

  • Schuldnerberatung

          Tel.: 03991-6734225; E-Mail: SIB@perspektive-waren.de

                    - Unterstützungsleistungen bei finanziellen Schwierigkeiten. Die Schuldnerberatung ist kostenlos.

                      Sprechstunden: Mo./Di./Do./Fr.: 09:00-12:00 Uhr sowie Di.: 14:00-17:30 Uhr und Do.: 14:00-16:00 Uhr

 

  • Ambulante Demenzbegleitung

           Tel.: 03991-6734223, E-Mail: adb@perspektive-waren.de

                  - Kostenlose Vermittlung von Kenntnissen und Beratung zu Demenzerkrankungen für Angehörige und   

                    Betroffene; Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer in häuslicher Umgebung.

 

 

 

Weiterlesen …