Famila Waren gibt Spende für Menschen in Notlage

Der Famila Handelsmarkt Waren hat an den Perspektive e.V. Waren eine Spende in Höhe von 500,-€ für die in der Obdachlosenunterkunft untergebrachten Menschen in Notlagen geleistet.

Wir sagen herzlichen Dank!

Immer wieder geraten Menschen aus unterschiedlichsten Situationen heraus in Notlagen und benötigen eine vorübergehende Unterkunft.

Gerade in der Vorweihnachtszeit wiegt dieser Verlust - oft einhergehend mit der Unterbrechung sozialer Bindungen - ganz besonders schwer.

Diese Spende wird ausschließlich und zu 100% den Menschen in Notlagen in der Obdachlosenunterkunft zu Gute kommen, indem wir die betroffenen Personen mit Bekleidung und Sachen des persönlichen Bedarfs ausstatten.

Obdachlosenunterkunft

Perspektive e.V. Waren

Dezember 2021

28 Jahre kostenlose Schuldnerberatung

Seit nunmehr 28 Jahren leistet die anerkannte Schuldnerberatungsstelle Hilfe für Menschen in finanziellen Notlagen.

Wir freuen uns darüber, dass die Anerkennung des Landesamtes für Gesundheit und Soziales erneut erteilt und verlängert wurde.

Gerade in der aktuellen angespannten Situation ist das Beratungsteam Ansprechstelle und steht für Hilfestellungen zur Verfügung.

Das Team stellt sich in der HIER beigefügten Pressemitteilung vor.

Perspektive e.V. Waren

Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung 

November 2021

Spendenübergabe für die Obdachlosenunterkunft

Im Rahmen eines Gottesdienstes zum Erntedankfest 2021 in der Georgenkirche Waren wurden Spenden gesammelt.

Ein Teil dieser Spenden wurde der Obdachlosenunterkunft Waren gewidmet und am 27.09.2021 an Herrn Alber als Koordinatror der Unterkunft übergeben.

Die Obdachlosenunterkunft wird durch den Perspektive e.V. Waren seit vielen Jahren im Auftrag der Stadt Waren und weiterer kommunaler Gebietskörperschaften betrieben und bietet Menschen in Notlagen eine sichere Unterkunft und Unterstützung.

Wir bedanken uns für diese Spende und werden Sie zweckbestimmt für unsere Angebote in der Obdachlosenunterkunft einsetzen.

Perspektive e.V. Waren

05.10.2021

Hauströdelmarkt am 18.09.2021: 10-14:00 Uhr

Der Zweiradclub verabschiedet sich auf seinem Gelände und in der Werkstatthalle der      

    Hermann-Graupmann-Straße 11; 17192 Waren mit einem

Hauströdelmarkt am 18.09.2021

zwischen 10:00-14:00 Uhr-

Im eingefügten Video finden Sie einen kleinen Überblick worum es gehen wird.

Bildersammlung

Die interessantesten Stücke werden ab 11:00 Uhr versteigert. Alles soll raus!

Die Fahrzeuge sind nicht zugelassen und wurden im Club z.T. mehrfach umgebaut. Sämtliche Teile und Fahrzeuge werden zu Bastelzwecken verkauft. Neben den Fahrrädern und Mopeds gibt es eine Menge an Werkzeug und einige Maschinen.

Wir freuen uns auf ihren Besuch und werden als Ansprechpartner vor Ort sein. Bitte denken Sie an die allgemeingültigen Hygienevorschriften und beachten die vor Ort verfügbaren Informationen zu entsprechenden Regeln.

Auf Grund des bereits im Vorfeld bekundeten Interesses rechnen wir mit regem Besucherverkehr. Bitte die Maske nicht vergessen und zur Beschleunigung der Registratur geeignete Hilfsmttel (z.B. Anmeldung per luca-app) bereithalten.

Wir werden die Abstandsregeln beachten.

Sollten sich Änderungen auf Grund der Infektionslage ergeben, werden wir über unsere Webseite informieren: www.perspektive-waren.de/aktuelles

Ihr Team des

Perspektive e.V. Waren (Müritz)

Der Zweiradclub verabschiedet sich mit einem Hauströdelmarkt am 18.09.2021

-Zweiradclub verabschiedet sich mit einem Hauströdelmarkt-

Der Zweiradclub des Perspektive e.V. öffnet ein letztes Mal seine Türen

und veranstaltet einen Hofflohmarkt.

Wann:                  Samstag den 18.09.21

Uhrzeit:               10:00-14:00 Uhr

Wo:                       auf dem Gelände/ Halle des Zweiradclubs

 in der Hermann-Graupmann Str.11 in Waren

Mit dieser Veranstaltung verabschiedet sich der Zweiradclub, nach fast 30 Jahren Kinder- und Jugendarbeit, aus der Öffentlichkeit. Der Zweiradclub der 1993 aus Eigeninitiative von zweiradbegeisterten Jugendlichen ins Leben gerufen und durch den Verein Perspektive geleitet und pädagogisch unterstützt wurde, hatte sich über viele Jahre als festes freizeitpädagogisches Angebot in der Müritzregion etabliert.

Aber, alles hat seine Zeit.

Und die Zeit des Zweiradclubs ist nun leider vorüber. Gründe dafür gibt es viele, sinkende Besucherzahlen, geänderte Interessenlagen und Alternativangebote führten schlussendlich zu dieser Entscheidung, welche dem Vorstand des Perspektive e.V. ausgesprochen schwerfiel.

Ein letztes Mal wollen wir nun die Halle öffnen, um Interessenten die Möglichkeiten zu geben, alte Motorräder, Ersatzteile für die unterschiedlichsten Zweiräder (Mopeds Simson, Schwalbe…, Fahrräder) Werkzeuge, Maschinen zu erwerben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und werden als Ansprechpartner für Sie vor Ort sein. Bitte denken Sie an die allgemeingültigen Hygienevorschriften und beachten die vor Ort verfügbaren Informationen zu entsprechenden Regeln.

Perspektive e.V.